Fake News & Hate Speech

Hier findet ihr das Material zu einem Workshop von Maja Bogojević and Clara S. Thompson, bei dem sich alles um Herausforderungen und Diskriminierungsformen im Umgang mit digitalen Medien dreht. Das Kursmaterial umfasst ein Manual, eine Präsentation und zwei Podcasts.

Worum geht es in diesem Workshop?

Ziel dieses Workshops ist die Vermittlung von Medienkompetenz und digitaler Awareness. Anhand interaktiver Methoden wird aufgezeigt, welche Herausforderungen (z. B. Nachrichtenwerte, Fake News) und Diskriminierungsformen es im Umgang mit den Medien gibt und wie diese uns beeinflussen können (z. B. Hate Speech). Gleichzeitig soll auch diskutiert werden, wie wir einen guten, achtsamen Umgang mit Medien finden und sie sogar für unsere Zwecke nutzen können (z. B. Demokratie, Aktivismus, Menschenwürde). Die Zielgruppe sind Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren (9. bis 12. Klasse).

Zum Material

Entwickelt wurde dieser Workshop von Maja Bogojević und Clara S. Thompson im Rahmen ihres medienpädagogischen Fellowships 2020. Das Material ist Teil unserer „Digitale Medien“-Workshops und kommt dort regelmäßig zum Einsatz. Es ist so konzipiert, dass es zur Gestaltung einer in sich stimmigen Unterrichts­einheit genutzt werden kann. Die Anleitung dazu ist im Workshop-Manual zu finden.

Podcast – Fake News

Von Maja Bogojević and Clara S. Thompson

Podcast – Hate Speech

Von Maja Bogojević and Clara S. Thompson